Verehrte Kundschaft,

am 25. Mai 2018 tritt die neue EU - Datenschutzverordnung in Kraft.

Obwohl wir Ihre persönlichen Daten niemals weitergegeben haben, werden wir damit als Kleinbetrieb mit den grossen Datensammlern in eine Reihe gestellt.

Da die Verordnung ein bürokratisches Monstrum und ziemlich undurchsichtig ist, wären wir gezwungen juristische  Hilfe ins Anspruch zu nehmen, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Das übersteigt unsere finanziellen Möglichkeiten.

Selbstverständlich verfahren wir in unserem alltäglichen Betrieb wie auch in den vergangenen 64 Jahren ganz nach Ihren Wünschen.

Wir erheben Ihre persönlichen Daten nur, wenn das für unser geschäftliches Tun und Handeln notwendig ist und wir geben sie nur weiter, sofern das im Zusammenhang mit rechtlichen Vorgaben (Steuerrecht), gegenseitigen Verträgen und Ihren Willenserklärungen unabdingbar ist.

Selbstverständlich werden wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch hin jederzeit vollständig löschen. Eine Löschung erfolgt auch nach der absehbaren Beendigung unserer geschäftlichen Beziehungen.

Ebenso haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Einblick in die gespeicherten Inhalte zu nehmen.

Unsere Webseite reduzieren wir vorerst auf das Notwendigste, um der "Abmahnindustrie" die Grundlage für Ihr unlauteres Geschäft zu entziehen.

Wir bitten um Ihr Verständis

 

Ulrike und Peter Fleck
ST.MARIENBUCHHANDLUNG